Klassensprecherinnen und Klassensprecher

  • Jede Klasse wählt bis spätestens vier Wochen nach Unterrichtsbeginn einen Klassensprecher und einen Stellvertreter.
  • Über die Art und Weise der Wahl entscheidet der Schülerausschuss im Einvernehmen mit der Schulleitung (BaySchO § 8).
  • Die Aufgabe der Klassensprecher ist es, die Rechte aller Mitschülerinnen und Mitschüler gegenüber den Lehrern und der Schulleitung zu vertreten. Sie sind gleichzeitig ein wichtiger Teil der SMV.

 

 



© Bayerisches Realschulnetz  2019